Ju-Jutsu bietet für jede/n etwas. Ob jung, alt, groß, klein, leicht, schwer, Mädchen, Junge, Frau oder Mann.

Ju-Jutsu verbessert die individuelle Fitness, steigert das Selbstbewußtsein, macht Spaß und ermöglicht neue Kontakte zu anderen Menschen.

 

 

 

Bei uns unterrichten Personen mit anerkannten Lizenzen des Deutschen Sportbundes und Deutschen Ju-Jutsu-Verbandes. Durch Techniklehrgänge und spezielle Schulungsmaßnahmen bilden wir uns regelmäßig fort und erreichen dadurch ein hohes Maß an Professionalität.

 

 

Das Ju-Jutsu Training unterteilt sich grob in drei Bereiche:

  • Wir beginnen mit abwechslungsreichen und funktionellen Übungsformen, oft mit Musikbegleitung (POWERfit). Der gesamte Organismus wird so systematisch auf Touren gebracht und auf den technischen Übungsteil vorbereitet.
                                                 
  • Ju-Jutsu erlernt man nicht an einem Tag. Ziel ist es, Bewegungsabläufe zu erlernen, zu festigen und zu automatisieren. Die abgespeicherten Bewegungsmuster erleichtern die Anwendung von Selbstverteidigungstechniken in einer Angriffssituation.
  • Am Ende jeder Trainingseinheit steht Entspannung auf dem Programm. Mit Massage-, Lockerungs- und Dehnübungen werden die kämpferischen Elemente des Trainings wieder neutralisiert.

 

Oberstes Gebot in unserem Training ist Fairplay und Rücksichtnahme. Bei allem Engagement sollte der Respekt vor dem Partner/der Partnerin nie verloren gehen.

 

Probetraining nach Voranmeldung unter: Kontakt